Mit Sergeant Jeff „Grisu“ Kyle wird das Headquarter-Element Romeo One um einen neuen Marksman bereichert. Das Team stimmte, so wie erforderlich, einstimmig für die Aufnahme des bisherigen Anwärters in die Stammmannschaft der 2nd Marine Raiders. Das gesamte Team wünscht seinem neuem Teamkameraden allzeit ein ruhiges Händchen bei der Erfüllung seiner wichtigen Aufgaben. – USMC Camp Sugar Lake, Alabama



Aufgrund seiner herausragenden Leistungen in der Rekrutenausbildung, sein außerordendliches Engagement in der Ausgestaltung von Trainingseinheiten sowie konstant hoher Leistungen im Kampfeinsatz wurde David „Rhino“ Taylor am heutigen Tage zum Staff Sergeant ernannt. Taylor hat aufgrund einer hohen RL-Belastung derzeit einen Reservistenstatus inne, welcher ihn von der regelmäßigen Teilnahme an den Trainingseinheiten und den Missionen der Einheit freistellt. Umso bemerkenswerter sind daher seine in den letzten Wochen erbrachten Leistungen. Das Team gratuliert heftig und wünscht seinem frischgebackenen SSgt allzeit viel Soldatenglück. – USMC Camp Sugar Lake, Alabama



Nur wenige Tage fehlen an einem Jahr, die Sergeant Maier nun bereits in der 2nd Marine Raiders tätig ist. Ebenso lang benötigte er für seinen Werdegang zum Critical Skills Operator. Dies veranschaulicht recht deutlich, wieviel Zeit bei dem ein oder anderen Marine ins Land zieht, bis er das begehrte Ribbon an die Uniform geheftet bekommt. Nun hat also auch Sgt. Maier seine Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen, wohl wissend, dass die Arbeit nun eigentlich erst beginnt. Das „Händchen halten“ ist vorbei. Das Team verlässt sich darauf, dass der frisch gebackenen CSO seine Hausaufgaben erledigt und gewissenhaft an seiner fortwährenden Befähigung arbeitet. Das gesamte Team gratuliert verschärft und freut sich über einen weiteren voll ausgebildeten Teamkameraden. Ooh-Rah! – USMC Camp Sugar Lake, Alabama



Sergeant Ulf Maier übernimmt ab sofort die Funktion des Special Operations Capability Specialist – Bravo (SOCS-B / Fire Support Marine) im HQ-Element Romeo One. Damit trägt er, als „rechte Hand“ des Team Leaders, sowohl die Verantwortung für die Fernkommunikation seines MSOT, als auch für die Koordination von benötigter Feuernahunterstützung (CAS). Sgt Maier hatte kürzlich erfolgreich den Joint Terminal Attack Controller (JTAC) – Lehrgang beim Air Force Special Operations Command (AFSOC) absolviert und übernimmt den Funktionsposten von MGySgt McKinley, welcher ins Tactical Element Romeo Two wechselt. Wir wünschen Sergeant Maier allzeit starke Nerven und Gelassenheit für seinen fordernden Job. – USMC Camp Sugar Lake, Alabama



Master Gunnery Sergeant Mike McKinley übernimmt auf Wunsch seines Team Leaders fortan die Verantwortung als neuer Leader des Tactical Elements Romeo Two. McKinley ist der dienstälteste Stabsunteroffizier der Einheit und kann auf Erfahrungen in der Verwendung als Element Leader zurückgreifen, die er sowohl bei der Force Reconnaissance als auch beim MARSOC sammeln durfte. Wir wünschen Ihm in seiner neuen alten Verwendung allzeit viel Geschick und einen kühlen Kopf! – USMC Camp Sugar Lake, Alabama