Das Team der 2nd FoRecon begrüßte mit Freuden die Vorteile des AGMods. Dieser bewirkt, ganz in der Tradition des legendären ACE2-Mods (ArmA2), ein realistischeres Gameplay unter ArmA3. Neben einem integrierten MedicSystem lassen sich u.a. Waffen rascher aufrufen und auflegen, Order per Handzeichen kommunizieren und beispielsweise Windbeurteilungen erheben. Auch hat das Tragen der verfügbaren Brillen nun einen Einfluss auf die Wahrnehmung der Umwelt. Der AGMod vereint viele zuvor veröffentlichte, hilfreiche Modifikationen und ist damit ein großer Schritt, hin zum ACE-Standard unter ArmA3 und dessen Entwicklung zu einer wertigen Militärsimulation. Videolink: Die AGM-Entwickler stellen die Features vor.