Mit Ablauf seiner regulären Dienstverpflichtung kehrte Marine Sergeant Hayes „Danny“ Washington zurück ins Zivilleben. Washington war seit Dezember 2017 als Machine Gunner und später als Explosive Ordnance Disposal Specialist (EOD) im zweiten taktischen Einsatzelement der 2nd Marine Raiders tätig. Aufbauend auf sein früheres Studium, wird er zukünftig für das New York Police Department tätig sein. Die gesamte Mannschaft wünscht ihm hierfür alles Gute! – USMC Camp Sugar Lake, Alabama



Als sichtbares Zeichen Ihres außerordentlichen Beitrages zur erfolgreichen Niederschlagung des Militärputsches im Zwergstaat von Étoile und damit zur Wiederherstellung der parlamentarischen Monarchie, erhielten jene noch aktiven Mitglieder unseres Marine Special Operations Teams die an der Operation „Étoile Crisis“ teilgenommen haben, das entsprechende Operation-Ribbon verliehen. Ooh-Rah! – USMC Camp Sugar Lake, Alabama




In den vergangenen Monaten hat sich Sgt David „Rhino“ Taylor mehr als einmal in der Funktion eines Instructors bewährt. Er schult das MSOT regelmäßig in den Fertigkeiten eines Machine Gunners. Darüber hinaus führte er neue Rekruten mit der Vermittlung von Lehrinhalten des ASPOC-Moduls in die Grundlagenkenntnisse eines Operators ein. Nun verlieh ihm die Kompanieführung konsequenterweise das entsprechende Ribbon. „Rhino“ darf sich also fortan offiziell als Instructor der 2nd Marine Raiders bezeichnen. Das gesamte Team gratuliert herzlichst und freut sich auf die kommenden Schulungen. – USMC Camp Sugar Lake, Alabama