Non-commissioned Officer für 110 Einsätze geehrt

Master Sergeant Mike „Hollywood“ McKinley absolvierte kürzlich seinen 110 Einsatz. Der Team Leader der 2nd Marine Raiders, 1st Lt Ian „Irish“ Carrick, verlieh dem dienst- und gesichtsältesten CSO der Einheit, im Rahmen des wöchentlichen ITC-Trainings, das entsprechende Deployment-Ribbon. McKinley, ein Mann der ersten Stunde, verdrückte mit dem anerkennenden Schulterklopfer seiner Teamkameraden eine Träne der Rührung und sah wohlwollend darüber hinweg, dass eben diese Jungs, nur wenige Tage zuvor, mit Hollywood’s „verloren gegangener“ Kantinenkarte eifrig Bier und Kippen erworben hatten.