Dade Murphy ist neuer Team Leader

Es war eine lange Zeit in der MGySgt McKinley die Führung des MSOT als kommissarischer Team Leader, seit der Versetzung von 1st Lt Carrick, zu verantworten hatte. Seit gestern, den 19. Dezember, verfügt die Einheit nun wieder über einen Special Operations Officer. Nachdem Dade Murphy erfolgreich die Offiziersschule in Quatico absolviert hat und das gesamte Team der Ernennung zustimmte, sprach ihm Team Chief McKinley am Ende einer Übung, in gewohnt formloser Weise, zunächst die Beförderung zum 2nd Lieutenant aus, bevor er ihm im Anschluss die Führungsverantwortung als neuer Team Leader übertrug. Mit der Ernennung wird die originäre Struktur im MSOT nach mehr als 15 Monaten wieder hergestellt. Das gesamte Team freut sich, gratuliert seinem frisch gebackenen Team Leader 2nd Lt Murphy und wünscht ihm allzeit einen kühlen Kopf in der Hitze kommender Gefechte. – USMC Camp Balota, Chernarus