Sgt Maier in neuer Verwendung

Sergeant Ulf Maier übernimmt ab sofort die Funktion des Special Operations Capability Specialist – Bravo (SOCS-B / Fire Support Marine) im HQ-Element Romeo One. Damit trägt er, als „rechte Hand“ des Team Leaders, sowohl die Verantwortung für die Fernkommunikation seines MSOT, als auch für die Koordination von benötigter Feuernahunterstützung (CAS). Sgt Maier hatte kürzlich erfolgreich den Joint Terminal Attack Controller (JTAC) – Lehrgang beim Air Force Special Operations Command (AFSOC) absolviert und übernimmt den Funktionsposten von MGySgt McKinley, welcher ins Tactical Element Romeo Two wechselt. Wir wünschen Sergeant Maier allzeit starke Nerven und Gelassenheit für seinen fordernden Job. – USMC Camp Sugar Lake, Alabama