SARC erhält Beförderung

Mit Wirkung zum 11. April 2020 wurde Loodrogh „Lood“ Asthǣre zum Chief Petty Officer (OR-7) befördert. Asthǣre trat dem MSOT vor mehr als vier Jahren bei. Seither machte er als Special Amphibious Reconnaissance Corpsman Karriere und durfte sich unterdessen in zahlreichen Kampfeinsätzen bewehren. Die Beförderung erfolgte auf Antrag des Team Chief aufgrund der erbrachten Leistungen Asthǣres in den Bereichen Ausbildung, Training und Einsatz. Das gesamte Team gratuliert seinem „alten Haudegen“ und wünscht ihm weiterhin allzeit einen kühlen Kopf in unübersichtlichen Lagen! – USMC Camp Lejeune, North Carolina (USA)