Legende: MOS & NEC

In der 2nd Marine Raiders werden folgende Qualifikationen vorgehalten:

MOS 0372 | Critical Skills Operator Diese Spezifikation erwirbt der Operator mit der erfolgreichen Absolvierung der Anwärterphase, des ASPOC-Programms, dem Erwerb des MOS 0311 sowie der erfolgreichen Teilnahme an sämtlichen ITC-Modulen.

MOS 0370 | Special Operations Officer Diese Spezifikation wird lediglich vom Team Leader der Einheit erworben. Für den Erwerb ist eine große Erfahrung als Element Leader erforderlich.

MOS 0365 | Element Leader Diese Spezifikation erwirbt der Operator durch den Nachweis notwendiger Führungsqualitäten in zahlreichen Missionen. Neben Grundkenntnissen in allen Spezialgebieten, bedarf es einer hohen Fachkenntnis in Gerätekunde, Taktik und Team Resource Management.

MOS 8711 | Ground Operations Specialist Diese Spezifikation erwirbt der Operator durch Nachweis der nötigen Fachkenntnis in den Themengebieten Funksprache, Funktechnik, Topographie, Meteorologie, Gerätekunde und Einsatztaktik.

MOS 0311 | Rifleman Diese Spezifikation erwirbt der Operator durch Nachweis der erforderlichen Fähigkeiten im Umgang mit einem Standard-Sturmgewehr. Das MOS 0311 muss von jedem Operator erworben werden.

MOS 0331 | Machine Gunner Diese Spezifikation erwirbt der Operator durch Nachweis entsprechender Sachkenntnis und Anwendungssicherheit.

MOS 0317 | Marksman Diese Spezifikation erwirbt der Operator durch Erreichen der erforderlichen Mindestpunktzahl beim Erwerb des MOS 0311 sowie den Nachweis der nötigen Fachkenntnisse in den Themengebieten Funksprache, Funktechnik, Topographie, Scharfschützenwesen, militärische Aufklärung, Gerätekunde und Einsatztaktik.

MOS 2336 | Explosive Ordnance Disposal Specialist (EOD) Diese Spezifikation erwirbt der Operator durch Nachweis der erforderlichen Fachkenntnisse in den Themengebieten Einsatztaktik, Gerätekunde, Kampfmittel und Kampfmittelbeseitigung.

NEC 8403 | Special Amphibious Reconnaissance Corpsman (SARC) Diese Spezifikation erwirbt der Operator durch Nachweis der erforderlichen Fachkenntnisse in den Themengebieten Tactical Combat Casualty Care, PHTLS und Einsatztaktik.

MOS 8002 | Joint Terminal Attack Controller (JTAC) Diese Spezifikation erwirbt der Operator durch Nachweis der erforderlichen Fachkenntnisse in den Themengebieten Funksprache, Funktechnik, Gerätekunde und Einsatztaktik.