Joint Terminal Attack Controller

Dieser Operator ist darauf spezialisiert die alliierten Luftstreitkräfte im Close Air Support (CAS) einzuweisen. Mit dieser Befähigung wird er zu einem enorm wertvollen Werkzeug im Luft-Boden-Kampf. Geschult im kompletten Spektrum luftfahrzeuggestützter Waffensysteme und den verschiedenen Möglichkeiten der Zieleinweisung, erhöht er die Präzision und Wirkeffizienz beim Einsatz von Kanonen, Raketen und/oder Bomben verschiedenster Typ-Klassen. Durch seine Befähigung wird zudem die Sicherheit der eigenen Truppen am Boden ernorm erhöht. Dieser Operator führt das MOS 8002.

 

Stellenbeschreibung:

  • verantwortlich für die Koordinierung von Close Air Support, AirMedEvac und sonstigem Lufttransport
  • steuert ggf. Micro Air Vehicle (MAV) zur Vorfeldaufklärung

 

< zurück zu „Das Team“