Auch unser Team erwartete natürlich mit ihren Familien Santa Claus. Natürlich kommt Santa zu jedem braven Marine der seine Arbeit gut gemacht hat. Viele Geschenke warten auf die Nachwuchs Raider unterm Baum.

Das Team ist im wohlverdienten Weihnachtsurlaub bis zum 2. Januar. Wir bitten um Verständnis das unsere Abteilungen Recruiting und Headquarter mit Verzögerung reagieren.

Nichtsdestotrotz wünscht das Team euch allen ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch in das neue Jahr 2022! #StaySafe Bleibt gesund und lasst uns Hoffen das die Pandemie bald endet.

– The Team, Camp Sugarlake Alabama



Die Raiders freuen sich ein „neues-altes“ Mitglied willkommen zu heißen.  SSgt. David „Rhino“ Taylor ist in den aktiven Dienst als Fullmember in die 2R wieder eingegliedert. Nach seinem kurzen Ausflug zu einer Fliegerstaffel, ist „der verlorene Sohn“ wieder Heimgekehrt. Nach 3 Monaten richtig ackern überzeugte Taylor erneut das komplette Team das einer Wiederaufnahme zustimmte. Taylors ausstehender Einstandsbeitrag für das Team wird wie gewohnt in guter alter Raider Manier ausgetragen. Wir wünschen dem Kameraden weiterhin viel Erfolg und eine allseits Gute Heimkehr! – USMC Camp Sugar Lake, Alabama



Am 2. Dezember übten die Raiders unter Leitung ihres Team Leaders Dade “Dragon” Murphy die Verbringung per Helikopter. Nach einem Theorieteil über die taktischen Einsatzmöglichkeiten folgten praktischen Übungen der Verfahren zum Auf- und Absitzen. Das Thema mag vielleicht trivial klingen, doch im Gefecht stellt jede Sekunde, die der Helikopter am Boden warten muss, ein hohes Risiko dar. Entsprechend trainierten die Raiders, alle Abläufe so schnell wie möglich durchzuführen und gleichzeitig Unfälle und Verletzungen durch überstürzte Aktionen zu vermeiden. Weiterhin galt es, immer so bald wie möglich die Rundumsicherung zu gewährleisten, sei es am Boden um die LZ oder im Heli von den Türen oder Sitzbrettern aus.

Den Abschluss des Trainings stellte ein Szenario dar, bei dem das Team verletzte Personen aus einer heißen Zone evakuieren sollte. Die Anlandung sowie die schnelle Sicherung und Erstversorgung der Verletzten funktionierte reibungslos. Während der Tactical Field Care und Vorbereitung zur Evakuierung wurde die Raiders allerdings von einer zahlenmäßig überlegenen Gegner-Gruppe überrascht. Dieser gelang es, das Team erst in einer taktisch ungünstigen Position festzunageln und schließlich aufzureiben. Trotz dieser Niederlage ist das Training als Erfolg zu werten: auch aus solchen Fehlern lernen wir und werden besser! – USMC Camp Sugar Lake, Alabama



Am 25.09.2021 absolvierte 1st Lt Dade Murphy seine 70 scharfe Mission! Nebeneinsätze sind hierbei nicht mitgerechnet. Zur Feier des Tages, lud der Teamleader zum Feiern ein. Anders wie bei den letzten Feiern in der Kaserne, ließ sich der 1st LT. nicht lumpen und ging mit dem Team in seine Lieblingsbar. Zur Überraschung organisierte der Team Chief MSgt. Ulf Maier das alte Freunde bei der bar  aufschlugen. Master Gunny a.D. Mike McKinley schaute als erstes bei der Party vorbei und gratulierte mit den Worten: „Lasst es nicht wieder so eskalieren.“ 1st Lt Murphy versprach es ihm, obwohl ihm die Zurechnungsfähigkeit nicht mehr ganz zugeschrieben werden konnte.

Nach ein Gläsern Wein so wie es der ehemalige Team Chief gern mag begab er sich auf die Heimreise zurück zu seiner Familie. Ab hier beginnt es interessant zu werden für unser Team, als Sgt Sheppard und Sgt Smith sich an zwei hübsche junge Damen ranmachten tauchten aus der Toilette die Partner der beiden Schönheiten auf. So wie es natürlich kommen musste legten sich die beiden Raider mit den beiden an. Als natürlich PO1 Angelopoulos sich mit einem Stuhl auf einen der Männer aufmachte, schnappte sich in der Zeit SSgt Kyle einen Billardqueue und ging ebenfalls mit.

Nach ein paar zerstörten Barhockern später warf die Security die Raiders raus. Nachdem der 1st LT für die zerstörte Einrichtung eine großzügige spende hingelegt hat brachen die Raiders wieder auf in die Kaserne. Wir wünschen 1st Lt Murphy weiterhin noch alles gute und weiterhin viel Erfolg auf seinen Einsätzen.  – USMC Camp Sugar Lake, Alabama

 



 

 

Ein neuer Anwärter ist seit 05.06.2021 in seiner Ausbildung zum Critical Skills Operator. Cpl. John „Telefonzelle“ Sheppard stellt sich seiner neuen Herausforderung als Neuling bei den Raiders. Er ist geplant das Team als Special Operations Capability Specialist (SOCS-E) zu unterstützen. Nach dem Motto „If u see me runnig, try to keep up“ wünschen wir dem zukünftigen EOD ein allseits ruhiges Händchen und einen Kühlenkopf. – USMC Camp Sugar Lake, Alabama