1st LT erhält Ribbon für 70 absolvierte Missionen!

Am 25.09.2021 absolvierte 1st Lt Dade Murphy seine 70 scharfe Mission! Nebeneinsätze sind hierbei nicht mitgerechnet. Zur Feier des Tages, lud der Teamleader zum Feiern ein. Anders wie bei den letzten Feiern in der Kaserne, ließ sich der 1st LT. nicht lumpen und ging mit dem Team in seine Lieblingsbar. Zur Überraschung organisierte der Team Chief MSgt. Ulf Maier das alte Freunde bei der bar  aufschlugen. Master Gunny a.D. Mike McKinley schaute als erstes bei der Party vorbei und gratulierte mit den Worten: „Lasst es nicht wieder so eskalieren.“ 1st Lt Murphy versprach es ihm, obwohl ihm die Zurechnungsfähigkeit nicht mehr ganz zugeschrieben werden konnte.

Nach ein Gläsern Wein so wie es der ehemalige Team Chief gern mag begab er sich auf die Heimreise zurück zu seiner Familie. Ab hier beginnt es interessant zu werden für unser Team, als Sgt Sheppard und Sgt Smith sich an zwei hübsche junge Damen ranmachten tauchten aus der Toilette die Partner der beiden Schönheiten auf. So wie es natürlich kommen musste legten sich die beiden Raider mit den beiden an. Als natürlich PO1 Angelopoulos sich mit einem Stuhl auf einen der Männer aufmachte, schnappte sich in der Zeit SSgt Kyle einen Billardqueue und ging ebenfalls mit.

Nach ein paar zerstörten Barhockern später warf die Security die Raiders raus. Nachdem der 1st LT für die zerstörte Einrichtung eine großzügige spende hingelegt hat brachen die Raiders wieder auf in die Kaserne. Wir wünschen 1st Lt Murphy weiterhin noch alles gute und weiterhin viel Erfolg auf seinen Einsätzen.  – USMC Camp Sugar Lake, Alabama