Operation „White Shark“

Die ehemalige Südkoreanische Insel ist von Nordkorea übernommen worden. Wir vermuten dass “NK” auf dieser Insel Waffenfähiges Plutonium herstellen lässt. Die Vereinigten Staaten möchte gerne mehr darüber erfahren und beauftragte das 815th Ranger Battalion und die 2nd Marine Raiders.

Als Vorhut für die ersten Aktionen im Land begaben sich die 2nd Marine Raiders als erstes in das Feind besetzte Gebiet. Nachdem erfolgreich ein wenig besetztes Airfield übernommen wurde richteten sich die Raiders als erstes dort ein. Nach der Übernahme meldete sich kurze zeit später ein Widerstandskämpfer bei uns der uns für die Gefangennahme eines Offiziers zur Hilfe stand. Mit erfolgreichem Abschluss dieses Auftrages wollte uns der Widerstandsboss treffen um einen Plan zu Schmieden das zweite Airfield zu übernehmen.

Teil 1 – Gefagennahme des Offiziers (OPORD)
Mission Black Airfield (OPORD)

Operation White Shark – Ribbon
Wird den beteiligten Einsatzkräften mit Abschluss der Operation verliehen.